2019

auf der Kurhaus-Bühne

Christian Torchiani

Er lebt und liebt seine Musik. Christian hat sein Handwerk von Grund auf erlernt und seit seiner Kindheit ver­folgt er sein Ziel, die Men­schen mit seiner Musik zu unter­halten. Seit dem Beginn seiner Kar­riere schreibt er auch selber Musik und hat schon mehr als 500 Titel kom­po­niert, die durch ihn oder andere Künstler ver­öf­fent­licht wurden.

Einer seiner vielen Höhe­punkte in seiner Kar­riere war sicherlich die Zeit bei den erfolg­reichen „Klos­ter­taler“. Er war mit ihnen in unzäh­ligen TV- Sen­dungen zu Gast, spielte mit ihnen auf vielen Tourneen. Auch der Grandprix der Volks­musik durfte er 2008 mit ihnen zum zweiten Mal gewinnen. Selbst­ver­ständlich schrieb er auch für die „Klos­ter­taler“ einige Lieder, die noch heute gerne gehört und gespielt werden. In seinem Pro­gramm dürfen natürlich Lieder aus dieser Zeit nicht fehlen.

Sein aktu­elles Album, das er 2019 ver­öf­fent­licht hat, heisst „Bitte nimm mich so wie ich bin“. Einige Ohr­würmer befinden sich darauf, die auch noch nach dem Konzert bei den Besu­chern nach­klingen. Mit viel Charme und Humor prä­sen­tiert er seine Musik und reisst so das Publikum bei jeder Ver­an­staltung mit. Ein Erlebnis, das man nicht so schnell ver­gessen wird.